SEHENSWÜRDIGKEITEN

ERLEBEN SIE DIE STADT NÜRNBERG

Entdecken Sie Nürnberg bei einem Kurzurlaub, mit der Famile oder Freunden. Hier ist für jeden das passende Angebot dabei.

Sehenswürdigkeiten

Kaiserburg

Die Kaiserburg ist das Wahrzeichen der Stadt Nürnberg und war im Mittelalter eine der bedeutendsten Kaiserpfalzen des Heiligen Römischen Reichs.

Hier informieren

Albrecht-Dürer-Haus

Hier lebte und arbeitete von 1509 bis 1528 der Künstler Albrecht Dürer. Die große Mal- und Druckwerkstatt, in der die damaligen künstlerischen Techniken vorgeführt werden, ist eine besondere Attraktion des Museums.

Hier informieren

Frauenkirche

Die Frauenkirche ist eine der bedeutendsten Kirchen Nürnbergs und befindet sich auf dem Hauptmarkt in der Altstadt. Täglich um 12:00 Uhr findet das "Männleinlaufen" statt - ein "Schauspiel" der Kunstuhr am Giebel des Michaelschors.

Hier informieren

Tiergarten Nürnberg

Ein Erlebnis für Kinder wie für Erwachsene ist der ca. 70 ha große Tiergarten der Stadt Nürnberg. Er gehört zu den größten Zoologischen Gärten Europas. Die Delfinlagune und der Aquapark bieten spannende Momente - nicht nur für Kinder.

Hier informieren

Verkehrsmuseum Nürnberg

Das 1899 eröffnete königlich-bayerisches Eisenbahnmuseum ist das älteste Eisenbahnmuseum Deutschlands. Heute bildet es als Firmenmuseum der Deutschen Bahn AG zusammen mit dem Museum für Kommunikation das Verkehrsmuseum Nürnberg. Die historischen Ausstellungsobjekte, vom königlichen Salonwagen bis zur Werbeschallplatte, erzählen viele spannende Geschichten von der Eisenbahn.

Hier informieren

Spielzeugmuseum

Nürnberg war und ist eine Spielzeugstadt. Hinter der Renaissance-Fassade eines Bürgerhauses im Herzen der Nürnberger Altstadt befindet sich das Spielzeugmuseum mit der ganzen Vielfalt historischen Spielzeugs von der Antike bis zur Gegenwart. Und unter dem Motto "Spielen früher" können kleine und große Kinder längst vergessene Spiele aus Urgroßmutters Zeiten ausprobieren.

Hier informieren