acomhotels - Ein erfolgreiches Konzept

acomhotels trifft mit seinem jungen, frischen Konzept den Zeitgeist der modernen Economy Hotellerie. Das Preis-/Leistungs-Verhältnis der acomhotels kommt bei den Gästen sehr gut an. Damit sich dieses erfolgreiche Produkt auch wirtschaftlich trägt, wird schon beim Bau darauf geachtet, dass die entsprechenden Stellschrauben auf Gewinn fixiert sind.

 

Ein flexibles F&B-Konzept

acomhotels sind Garnihotels. Dennoch sorgt das Management für klassische Gastlichkeit. Die Bar bietet – durchgehend 24 Stunden lang - einen besseren Service als die meisten 4-Sterne Häuser. Rund um die Uhr werden zahlreiche Getränke und kleine Snacks persönlich serviert. So muss sich kein Gast etwa mit einem unpersönlichen Automaten auseinandersetzen oder mit einer limitierten Auswahl in der Minibar zufrieden geben. Um jetzt bereits für mögliche Entwcklungen in der Zukunft vorbereitet zu sein, verfügt jedes acomhotel über ein Restaurant mit Vollküche. Das kostet uns heute zwar etwas mehr, lässt aber unsere Investoren besser schlafen, da sich die Immobilie problemlos an veränderte Anforderungen anpassen lässt. Eine Standardlösung, die für alle Standorte gilt, gibt es bei acomhotels nicht.


Zusätzliches Highlight ist die besondere Gestaltung der gastronomisch genutzten Bereiche: Unsere Innenarchitekten legen großen Wert auf hochwertige Ausstattung und ein gediegenes Ambiente. Da haben wir schon so manchen designaffinen Gast äußerst angenehm überrascht!

 

Technische Eckdaten

  • Lichtmaß Zimmer: 3,00 m x 5,70 m
  • Achsmaß Zimmer: 3,20 m x 6,10 m
  • BGF (Bruttogeschossfläche) pro Zimmer: 30 – 33 qm
  • Zimmergröße 17,00 m² (davon WC 1,05 m²; Duschbad 1,96 m² und Zimmer 14,00 m²)

 

 

Kontakt Expansion

Axel Mehn
Stuttgarter Str. 35/1
71638 Ludwigsburg
assistenz@nestorgroup.de